Schulschließung dauert an

Donnerstag, 16. April 2020

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

sicherlich haben Sie bereits gestern und heute die Nachrichten aus Bund und Land verfolgt und sind darüber informiert, dass die Grundschulen zunächst weiterhin geschlossen bleiben.
Die Lehrerinnen und Lehrer Ihrer Kinder werden sich in den nächsten Tagen bei Ihnen und den Kindern mit Material und Aufgaben für das weitere Lernen zu Hause melden.
Es ist beabsichtigt, ab dem 04. Mai mit dem Unterricht für die Viertklässler zu starten. Hier warten wir noch auf genauere Ausführungen des Ministeriums, die es bis zum 29.04. geben soll. Gemeinsam mit der Stadt Delbrück werden wir bis zum Wiederbeginn für die Viertklässler Lösungen hinsichtlich der Reinigung der Schule und der Busfahrten erarbeiten.
Sobald uns Informationen zu Gruppengrößen, dem zeitlichen Umfang des Schulbesuchs für jedes Kind, den zu unterrichtenden Fächern und weiteren organisatorischen Fragen vorliegen, werden wir auch hierzu Konzepte entwickeln und die betroffenen Kinder und deren Familien schnellstmöglich informieren.
Zu einer beabsichtigten Ausweitung der Notbetreuungsgruppen liegen leider ebenfalls noch keine Informationen vor, diese sollen jedoch morgen den Schulen zugehen.
Informationen dazu werden Sie auf diesem Weg, über der Homepage der Schule und der Stadt Delbrück erhalten.
Bitte melden Sie sich doch per E-Mail oder morgen Vormittag gerne auch telefonisch bei mir, wenn Sie jetzt schon Betreuungsbedarf und aktuelle oder voraussichtliche Berechtigung dafür absehen können.
Trotz des Virus geht aber auch ein Teil des normalen Lebens weiter und es gibt gute Nachrichten im Hinblick auf das schon seit vielen Jahren geplante Kleinspielfeld auf unserem Schulgelände.
Hierzu leite ich unten stehend eine Nachricht von Frank Remmert vom Boker Sportverein mit der Bitte um Unterstützung durch Stimmabgabe an Sie weiter und verbleibe mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familien.
Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund und genießen Sie hoffentlich auch das schöne Wetter.

Mit freundlichen Grüßen
Cornelia Steppuhn
Rektorin