Informationen zur Notbetreuung ab 22. Februar 2021

Liebe Eltern unserer Schülerinnen und Schüler,

nach meiner gestrigen Mail haben mich Hilferufe hinsichtlich der Frühbetreuung erreicht. In Abstimmung mit dem Schulträger und der AWO können wir als absolute Ausnahme und für dringende Notfälle in einer geringen Anzahl morgens die Frühbetreuung anbieten. Im grünen Raum (über der Turnhalle) werden die Kinder mit Abstand und Maske an festen Sitzplätzen vor dem Unterricht beaufsichtigt. Damit möchten wir die Sicherheit aller erhöhen und eine Durchmischung der Lerngruppen und Betreuungsgruppen verhindern.
Bitte melden Sie sich bei dringendem Bedarf bei der Teamleitung der OGS und nutzen Sie bitte dieses Angebot nur, wenn es gar nicht anders geht.
Außerdem schulde ich Ihnen noch das Anmeldeformular für die Notbetreuung ab 22.02., das ich hier zur Verfügung stelle.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in diesem stürmischen Zeiten nicht immer alles sofort glatt läuft.

Mit herzlichen Grüßen
C. Steppuhn