Willkommen

Herzlich willkommen auf den Seiten der Lippe-Grundschule

Die Lippe-Grundschule liegt im Ortsteil Boke im ländlichen Raum und ist eine von sieben Grundschulen der Stadt Delbrück. Sie ist eine katholische Bekenntnisgrundschule. Unsere Schule wird zur Zeit von ca. 207 Kindern besucht, die in der Regel aus den Ortsteilen Anreppen, Bentfeld und Boke kommen. Diese 3 Lippegemeinden sind traditionell durch die Pfarrgemeinde St. Landolinus miteinander verbunden. Unsere Schülerinnen und Schüler gehören überwiegend dem katholischen Bekenntnis an. Aber auch Kinder anderer Religionsgemeinschaften besuchen unsere Schule.
Die Schüler unserer Schule kommen in der Regel aus den beiden Kindertageseinrichtungen in Boke oder aus den Einrichtungen in Anreppen und in Bentfeld. Sie werden jeweils in zwei oder drei Klassen pro Jahrgang von insgesamt 15 Lehrkräften in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Sachunterricht, Sport, katholische oder evangelische Religion, Kunst und Musik unterrichtet. Unsere Schulabgänger besuchen in der Regel das Gymnasium oder die Gesamtschule in Delbrück oder die Gesamtschule in Elsen. Es gibt kaum Rückläufer vom Gymnasium zur Realschule bzw. von der Realschule zur Hauptschule.
Ab dem Schuljahr 2019-2020 übernimmt die AWO das Betreuungsangebot für die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) mit Hausaufgabenbetreuung, AG-Angeboten und Mittagessen sowie die Randstunden von 7.30 – 13.30 Uhr.
In unserer pädagogischen Arbeit unterstützt uns der Förderverein der Schule, z. B. bei der Anschaffung besonderer Lehr- und Lernmittel, bei der Durchführung von Veranstaltungen und Ausflügen. Der Verein zählt zurzeit etwa 110 Mitglieder.
Unsere Homepage http://www.lippe-grundschule.de/ gibt einen Überblick über die Arbeit unserer Schule und der Betreuung und informiert über aktuelle Ereignisse.