Basketball – „Turnier der Besten“

Die Basketball-Mannschaft der Mädchen hat beim Turnier der Besten den 5. Platz errungen.
Herzlichen Glückwunsch!

„Am Mittwoch, den 13.5.2019, fuhren die Basketball-Mädchen zum Turnier der Besten. Als Erstes trafen sich alle beim Schulhof. Dann, als alle da waren, fuhren wir los.
Die Mütter von xxx, xxx, xxx und xxx fuhren mit. Meine ebenfalls. Pauline, Sophia und Celine fuhren in einem Auto. Die Fahrt dauerte eine Dreiviertelstunde. Als wir da waren, zogen wir uns zuerst um. Danach hatten wir sofort das erste Spiel gegen Lemgo. Lemgo gewann 24:0. Sie trafen nämlich immer den Korb. Anschließend hatten wir ein Spiel gegen Bad Driburg. Sie gewannen ganz knapp mit 7:6. Das nächste und letzte Spiel war gegen Altenautal. Vor dem Spiel hatten wir noch mehr als eine Stunde Pause. Das Spiel gegen Altenautal gewannen wir 14 zu 4. Wir erreichten den 5. Platz.“

Welttag des Buchs

Der UNESCO-Welttag-des-Buchs war auch bei uns ein Grund zur Freude. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b konnten von der Buchhandlung Meschede in Delbrück das Buchgeschenk im Rahmen der Aktion „ich schenk dir eine Geschichte“ entgegennehmen. In diesem Jahr trägt es den Titel „Der geheime Kontinent“. Stellvertretend für alle bedanken sich die vier Kinder auf dem Foto.

Kreismeisterschaft der Grundschulen im Schwimmen 2019

Einen Erfolg konnte die Schwimmmannschaft der LIppe-Grundschule bei der Kreismeisterschaft in der Schwimmoper in Paderborn erringen. Von 21 teilnehmenden Mannschaften erreichte sie den 7. Platz. In insgesamt 5 Disziplinen traten die Mannschaften beim gut organisierten Wettkampf an. Der Teamgeist und die hohe Motivation trugen wesentlich zum guten Abschneiden bei. Ein großes Lob an die teilnehmenden Kinder der Klassen 4a und 4b!

Basketball-Kreismeisterschaft der Grundschulen 2019

Große Erfolge für die Jungen- und Mädchenmannschaft beim Basketball

Die Jungen erreichten heute den 5. Platz. Das ist das beste Ergebnis, dass die Lippe-Grundschule bisher erreicht hat. Nur Mannschaften der Stadt Paderborn mit Vereinsspielern waren besser. Die Jungenmannschaft hat nur das Spiel gegen den späteren Turniersieger – Stephanusschule –  in der Vorrunde verloren. Die anderen drei Spiele haben sie mit ihrem unglaublich großen Einsatz und gutem Können gewonnen!

Die Mädchenmannschaft konnte heute alle Spiele gewinnen. Gegen Salzkotten hatten sie in der Vorrunde noch verloren. Heute war die Verteidigung viel besser und die Mädchen haben ebenfalls großen Kampfgeist bewiesen. So sind sie jetzt – wie im letzten Jahr – Kreismeister und durften den Pokal wieder „mit nach Hause“ – in die Lippe-Grundschule nehmen. Zusätzlich haben die Mädchen sich für das Turnier der Besten (Kreis Lippe, Kreis Höxter und Kreis Paderborn) am 15.5.2019 in Blomberg qualifiziert.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN BEIDE MANNSCHAFTEN! Besser kann man die Lippe-Grundschule nicht vertreten!

„coding kids“ an der Lippe-Grundschule

Programmieren mit Grundschulkindern?

Seit 3 Wochen treffen sich jeden Freitag 12 Kinder in der „coding kids“ – AG um erste Erfahrungen mit dem ‚coden‘ zu sammeln. Statt Technik nur zu bedienen, soll die Funktionsweise von Programmen erlernt werden.

Die Platform studio.code.org bietet altersgerechte Kurse und Materialien, die das Erstellen einfacher Algorithmen mithilfe der Programmiersprache ‚Blockly‘ den Kindern nahebringt.

Das passt zeitlich zur Auftaktveranstaltung „Delbrücker Grundschulen digital“, die am 12. März 2019 im kleinen Saal der Stadthalle Delbrück stattfand. Diese stellt den Startschuss für eine Reihe von Maßnahmen dar, die sowohl die Austattung der Schulen mit Hardware als auch die Fortbildung der Kollegien zur Förderung der ‚Softskills‘ voranbringen sollen.

Jungen- und Mädchenmannschaft für das Finalturnier im Basketball qualifiziert!

Bei der heutigen Vorrunde der Basketball-Kreismeisterschaften für Grundschulen haben beide Mannschaften sehr gut gespielt. Sowohl die Jungen als auch die Mädchen gewannen 2 Spiele und nur bei einem Spiel mussten sie sich geschlagen geben.

Beide erreichten somit jeweils den 2. Platz in ihrer Gruppe. Nun spielen beide Mannschaften am Samstag, 23. März 2019, im Sportzentrum am Maspernplatz um die Kreismeisterschaft mit. Los geht’s um 8.30 Uhr!


Über viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung würden sich die Basketball-Schulmannschaften sehr freuen!

Zeugnisausgabe

Geänderte Unterrichtszeiten

Das erste Schulhalbjahr endet bald und die Kinder der dritten und vierten Klassen werden am Freitag, 08.02.2019, ihr Zeugnis erhalten. Der Unterricht wird an diesem Tag für alle um 10:30 Uhr enden, der Busfahrplan ist entsprechend angepasst.

Lippe-Grundschule und Kitas schließen Kooperationsvereinbarung

Delbrück. Bereits seit vier Jahren arbeiten die Kindertageseinrichtungen (KiTas) Lippenest (Boke), Anreppen und Bentfeld eng mit der Lippe-Grundschule Boke zusammen. So besteht bereits eine sehr fruchtbare und kollegiale Kooperation, die geprägt ist durch eine gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung der Partner auf Augenhöhe. Um diese Kooperation, unabhängig von den aktuell handelnden Personen, zu festigen, wurde nun eine Vereinbarung zwischen den KiTas und der Grundschule unterzeichnet.

Die rechtliche Grundlage dazu bieten die Bildungsgrundsätze: Kindertageseinrichtungen und Grundschule haben das gemeinsame Ziel, die individuellen Fähigkeiten eines jeden Kindes zu fördern. In den Bildungsgrundsätzen hat das Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes NRW im Jahre 2016 auf die Sinnhaftigkeit und die Notwendigkeit der Kooperation zwischen Elementar- und Primarbereich ausdrücklich hingewiesen.

Als Ziele der Zusammenarbeit zwischen der Lippe-Grundschule und den KiTas wurden folgende definiert:

  • Besseres Kennenlernen der jeweils anderen Institutionen
  • Unterstützung und Beratung der Eltern in Fragen des Übergangs
  • Erläuterung gemeinsamer Erziehungsfragen zwischen allen Erziehungsexperten (Lehrer/innen, Erzieher/innen und Erziehungsberechtigten)
  • Gestaltung eines möglichst gleitenden Übergangs für die Kinder beim Wechsel in die Grundschule
  • Gemeinsame Fortbildung von Lehrer/innen und Erzieher/innen

Mindestens vierteljährlich finden reihum Treffen auf Leitungsebene statt, bei denen organisatorische Dinge geklärt werden, Termine abgesprochen, Aktionen geplant und gemeinsame Grundlagen definiert werden.

„Unser nächstes großes, für 2020 geplantes, Ziel ist eine gemeinsame Fortbildung unserer Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer mit dem Arbeitstitel „Was brauchen unserer Kinder?“, für die wir hoffen, Frau Prof. Büker, Expertin für den Übergang von der Uni Paderborn, für einen Impulsvortrag gewinnen zu können.“, gibt Cornelia Steppuhn, Leiterin der Lippe-Grundschule, bereits einen Ausblick.

Foto: (vorne v. l.) Sabine Reußner (Leiterin KiTa Anreppen), Manuela Brockmann (Leiterin KiTa Bentfeld) und Andrea Sprenger (kommissarische Leiterin KiTA Lippenest) freuen sich mit (hinten v. l.) Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung/Sport/Kultur), Cornelia Steppuhn (Leiterin Lippe-Grundschule) und Bürgermeister Werner Peitz über die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Science 4 you – zu Besuch beim Gymnasium Delbrück

Die Klassen 4a und 4b durften am 22.01. ein Highlight erleben. Sie durften als Publikum den 3. science day des Gymnasiums Delbrück erleben. Hier ein Bericht eines Schülers:

Der Science 4 You – Ausflug

Heute fand in Delbrück am Gymnasium im Hagedornforum die dritte Science 4 You – Show statt. Dort wurden viele spannende Experimente gezeigt, bei denen man auch etwas lernen konnte. Es gab z.B. eine Maschine die Blitze erzeugte. Dann gab es eine Flüssigkeit, die erstarrt, wenn man sie härter berührt. Durch eine Menschenkette wurde Strom geleitet, und noch vieles mehr.