Archiv der Kategorie: Schuljahr 2020-2021

Störung behoben

Liebe Eltern,
erfreulicherweise hat die Deutsche Glasfaser uns als wichtige Geschäftskunden angelegt und unsere Verbindungsstörung priorisiert behandelt.
Die Leitung steht schon wieder und die Schule ist wieder telefonisch erreichbar.
Während der Schulschließung ist das Büro auf jeden Fall von montags bis donnerstags von 8 bis 10 Uhr besetzt.
Auch die Kinder in der Notbetreuung können aufatmen und haben wieder das WLAN zur Verfügung.
Mit herzlichen Grüßen,
C. Steppuhn

Lernen auf Distanz

Sehr geehrte Eltern,
vom 11. Januar bis zum 29. Januar 2021 werden Ihre Kinder zu Hause lernen. Genaue Informationen dazu und zur Anmeldung zur Notbetreuung werden Sie in den nächsten Tagen (vermutlich am 7. Januar 2021) hier auf der Homepage sowie in einer E-Mail erhalten.

Advent in Coronazeiten

Wie kann man die Adventszeit in der Grundschule gestalten, wenn man nicht singen darf und auch vieles andere im Moment nicht möglich ist?

In der Klasse 3b denkt sich jedes Kind etwas aus und stellt es an einem Morgen im Advent der Klasse vor.

So hielt Pauline einen Vortrag über den Weihnachtsbaumverkauf ihres Opas. Sie gestaltete ein Plakat und brachte Zweige von verschiedenen Nadelbaumarten mit, an denen sie mit der Klasse die Unterschiede besprach. An einer Baumscheibe wurden die Jahresringe gezählt. Wir wissen jetzt alle, was eine Weihnachtsbaumplantage ist und wie wir Blautanne, Nobilis, Nordmann und Fichte auseinanderhalten können.


Leon las am nächsten Tag eine Geschichte,

Vitalij trug ein Gedicht vor.

Jana brachte das kleine Weihnachtsbuch

„Die fleißigen Weihnachtswichtel“

mit und las es der Klasse vor.

Lea trug eine Weihnachtsgeschichte vor und gestaltete dazu ein passendes Bild in einem Karton.

Jeden Morgen sind alle sehr gespannt, da keiner verrät, was er vorbereitet hat.

Es ist überraschend und jedes Mal anders. Wie ein richtiger Adventskalender.
Wir sind alle neugierig, wie es weitergeht.

Informationen der Stadt Delbrück

Liebe Eltern,
in der Hoffnung, dass wir nicht in diese Situation kommen, möchten wir Sie mit beigefügtem Schreiben sowie weiteren Dokumenten darüber informieren, wie die Grundschulen der Stadt Delbrück gemeinsam mit dem Schulträger im Fall eines Infektionsgeschehens an der Schule agieren.

Informationen zur Quarantäne

Quarantäneverordnung NRW

Tagessaktuelle Informationen zu SARS-CoV-2 im Kreis Paderborn